Balina   Benedict   Bossanova   Beethoven   Bonny   Belmondo  
  Balina   Benedict   Bossanova   Beethoven   Bonny   Belmondo  
 

B-Wurf von 2002 Die Namen der Kitten des zweiten Wurfs von Aiki fangen alle mit "B" an. Auf diesem Bild sind sie alle zu sehen:

Bonny, Balina, Beethoven, Belmondo, Benedict und Bossanova.

 
 

Beethoven, 6 Monate alt Sechs Monate alt und schon so gross!
Murphy wird er jetzt genannt, unser Beethoven, wiegt 5,1 kg und lebt in der Nähe von Zürich.

Er ist ein wenig in den Flegenjahren und versucht seinen Kopf durchzusetzen. Natürlich weiss er längst, dass es nicht erlaubt ist, auf dem Tisch zu sitzen. Aber er testet immer wieder die Reaktion seiner ihn heiss und innig liebenden "Erziehungsberechtigten".

 

Benedict mit 4 Jahren Benedict lebt heute ebenfalls in der Schweiz.
Er fühlt sich wohl, in der Gesellschaft von weiteren Katzen.
Er ist sehr anhänglich. Am liebsten hat er Katzenfutter und ausgedehntes Schlafen.

 

 
Bossanova, 6 Monate alt Aus Bossanova ist ein schweizer "Grisli" geworden. Er schaffte es, bekocht zu werden und er bekommt das schönste Spielzeug, das man sich nur wünschen kann.

Liegt er nicht auf dem Sofa wie ein Pascha ?
 

Zwei Chartreux-Damen in einem Haushalt sorgen dafür, dass auch ohne Wecker ein pünktliches Erwachen sichergestellt ist. Bonny und Balina spielen morgens "Mäuschen-Jagd". Aufgrund des Fehlens lebender Mäuse nehmen sie Alles, was ihnen im Bett der Adoptiveltern als Ersatz dienen kann.


Es ist schon interessant zu beobachten, wie unterschiedlich sich diese beiden Mädchen aus demselben Wurf entwickelt haben. Sie sind von ihrem Wesen her zwei völlig eigenständige Persönlichkeiten.
Bonny hat schon im Alter von 9 Monaten zum ersten Mal gerollt. Balina dagegen zeigt für eine Rolligkeit bisher noch keine Tendenzen.